Cannabinoide – Birgit Kraft

Im Vortrag werden die wesentlichen physiologischen Grundlagen für die Wirkungsweise von Cannabinoiden erklärt. Basis für das Verständnis ist das endogene Cannabinoidsystem und dessen Rolle als Signalsystem zur Aufrechterhaltung der Homöostase im Organismus. Veränderungen in diesem System können entweder Ursache oder Folge von Erkrankungen sein.

Unter diesem Aspekt werden die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten von Cannabinoiden als Therapeutika in der Schmerzmedizin, Kontraindikationen, Risiken und die aktuelle Studienlage erörtert. Der wissenschaftliche Hintergrund derzeitiger Diskussionen über die Freigabe von Cannabis für medizinische Zwecke und Cannabidiol als freiverkäufliches Nahrungsergänzungsmittel oder „Wundermittel gegen Krebs“ soll beleuchtet werden.

Der Vortrag gibt einen Überblick über die verfügbaren und rezeptierbaren Substanzen, Unterschiede verschiedener Applikationsformen und eine praxisorientierte Anleitung zur korrekten Anwendung der Präparate vom Ausstellen des Rezepts bis zur Titration und langfristigen Betreuung von PatientInnen unter Cannabinoidtherapie.

→ Profil Birgit Kraft