Grafik zu Fokus Medizin Kompaktkurs

Kompaktkurs Akutschmerz 2023

Erfolgreiches Akutschmerz-Management im Spitalssetting

Das LKH Universitätsklinikum Graz verfügt über ein einzigartiges Best-Practice Modell im Schmerzmanagement. Zielgruppen sind in erster Linie Akutschmerz-Patienten sowie chronischen Schmerzpatientinnen während ihres Spitalsaufenthalts.

Die Strukturqualität, Prozessqualität und Ergebnisqualität des Managementprozesses sind herausragend. Als einzige Universität ist das Grazer Universitätsklinikum mit allen Kliniken dreifach zertifiziert. Der gesamte Managementprozess von der Aufnahme über die Dokumentation, Schmerzerfassung, Therapie, Erfolgskontrolle bis hin zur Entlassung bietet maximale Sicherheit und Zufriedenheit. Dies gilt sowohl für Mitarbeitende des Klinikums als auch Patientinnen und Patienten.

Im Kompaktkurs Akutschmerz lernen die Teilnehmenden die schriftliche Standards und Abläufe dieses Best-Practice Modells für das Akutschmerz-Management sowie die dahinterliegende wissenschaftliche Basis kennen. In Kleingruppen können diese Erkenntnisse vertieft bzw. an die individuellen Bedürfnisse und Anforderungen am Arbeitsplatz angepasst werden.

Sichern Sie sich rechtzeitig einen der begehrten Kursplätze! Die Zahl der Teilnehmenden ist stark limitiert.

Voraussetzungen für den Kompaktkurs:
Die Teilnehmenden haben entweder den Schmerzkurs Diplom Grundlagen oder den gesamten Schmerzkurs Diplom abgeschlossen.

Akkreditierung

Dieser Kurs ist DFP akkreditiert.

Zielgruppen

Ärzt*innen im Spitalsbetrieb, Fachärzte (in Ausbildung), Stationsärztinnen; Pflegepersonal, Berufsgruppen der Physiotherapie, Psychotherapie und Psychologie.

Kursinhalte

Themen des Akutschmerz-Managements vom Erstkontakt bis zur Entlassung

  • Aufnahmegespräch, Patienteninformation, Einschulung
  • Schmerzerfassung und Einsatz der richtigen Erfassungsmethoden
  • Schmerzdokumentation
  • Schmerztherapie und nicht-medikamentöse Maßnahmen
  • Entlassungsmanagement
  • Schulung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Kriterien des Qualitätsmanagements
  • Sicherheit des mitarbeitenden Personals sowie Patientensicherheit
  • Erfahrungsmanagement im Spital

Dieser Kompaktkurs wird unabhängig vom Schmerzkurs Diplom angeboten und baut auf den Grundlagen des Diplom Schmerzkurses auf.

Vortragende

Univ .Prof. Dr. Andreas Sandner-Kiesling, LKH-Univ.-Klinikum Graz
STL DGKP Franz Liendl, LKH-Univ. Klinikum Graz
Dr. Patrick Reinbacher, LKH-Univ. Klinikum Graz
EOÄ.in Dr.in Sabine Reinisch, LKH Oberwart
PT Michael Fricke, LKH-Univ. Klinikum Graz
Mag. Dr. Julia Traub, LKH-Univ. Klinikum Graz

Anmeldung

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte organisation@fokus-medizin.at.

Kurszeiten

17.-19.11.2023

Freitag 09:00 Uhr bis
Sonntag ca. 13:00 Uhr.

Kursort

Steiermarkhof Graz
Ekkehart-Hauer-Straße 33
8052 Graz
www.steiermarkhof.at | Anfahrt

Preise

Erwerbstätige

€ 490,- inkl. Ust.

Frühbucherbonus:
€ 460,- inkl. Ust.

Der Frühbucherbonus endet am 01.07.2023.
Es gilt das Überweisungsdatum.

Studierende

€ 430,- inkl. Ust.
Kein Frühbucherbonus

Was ist in der Kursgebühr enthalten?

Die Kursgebühr beinhaltet das Mittagessen im Seminarhotel, Pausenverpflegung und alle Skripten für diesen Kurs. Für Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer gelten vergünstigte Zimmerpreise. Das Seminarzentrum Steiermarkhof Graz informiert Sie gerne über individuelle Anfahrtsmöglichkeiten.