Grafik zu Fokus Medizin Praxiskurs

Schmerzkurs Praxis, Oktober 2021

Praktische Anwendung der Theorie in Workshop-Atmosphäre

In diesem Schmerzkurs werden anhand von Fallvignetten schmerzrelevante Themen ausführlich besprochen und diskutiert. Ein weiter Bogen spannt sich über das gesamte Fachgebiet der Schmerzmedizin. Die Vortragenden erörtern und besprechen exemplarisch und praxisnah alle Schritte von der Diagnostik bis hin zur Erstellung eines individuellen Therapieplans.
Diese Ausbildung richtet sich an alle, die ihre praktischen Kenntnisse in der Schmerztherapie in einem moderierten Rahmen und interdisziplinären Austausch vertiefen möchten.

Sichern Sie sich rechtzeitig einen der begehrten Kursplätze!
Die Zahl der Teilnehmenden ist stark limitiert.

Akkreditierung

Der Schmerzkurs Praxis entspricht dem Curriculum des Österreichischen Ärztekammer-Diploms „Spezielle Schmerztherapie“ auf dem Gebiet der strukturierten schmerzmedizinischen Praxis im Ausmaß von 20 Praxisstunden.

Dieser Kurs wird von folgenden Institutionen angerechnet:

  • Österreichsiche Ärztekammer für das Diplom „Spezielle Schmerztherapie“
  • Österreichischen Akademie für Psychologie (ÖÄP) für das Zertifikat „Psychologische Schmerzbehandlung“
  • Physio Austria im Rahmen des MTD-CPD-Zertifikates für Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten

Zielgruppen

  • Ärztinnen und Ärzte, die das ÖÄK Diplom „Spezielle Schmerztherapie“ erwerben möchten;
  • Physiotherapeutinnen, Ergotherapeuten, Pflegepersonen, Psychologinnen und alle Interessenten, deren Fach- und Berufsgruppen sich mit dem Thema Schmerz befassen und mit Schmerzpatienten arbeiten;
  • Psychologinnen und Psychologen, die das ÖÄP Zertifikat „Psychologische Schmerzbehandlung“ erwerben möchten.

Kursinhalte

Der Kurs gliedert sich in Einheiten für Fachgruppen und gemeinsame Workshops aller Berufsgruppen.

Unsere innovative Didaktik erlaubt es Teilnehmerinnen und Teilnehmern anhand eigens eingebrachter Fallvignetten Erfahrungen aus dem Alltag zu diskutieren. Die Inhalte richten sich nach den individuellen Bedürfnissen der Teilnehmenden. Therapiekonzepte werden für jeden Kurs maßgeschneidert ausgearbeitet, da die Lerninhalte kontinuierlich adaptiert werden.

Vortragende

Dr. med. univ. Janina Dieber, MSc
Dr. med. univ. Wilhelm Kantner-Rumplmair
Bernhard Taxer, MSc

Kurszeiten

Freitag 09:00 Uhr bis Sonntag ca. 13:00 Uhr.
Modul: 01.-03.10.2021

Kursort

SPA Hotel Erzherzog Johann
Kurhausplatz 62, 8990 Bad Aussee, Steiermark
www.erzherzogjohann.at | Anfahrt

Preise

Erwerbstätige

ÖGARI oder Physio Austria
Mitgliedschaft               € 520,-
Frühbucherbonus        € 490,-

Ohne Mitgliedschaft    € 555,-
Frühbucherbonus        € 520,-

Studierende

€ 365,-
Frühbucherbonus € 330,-

Der Frühbucherbonus endet am 01.07.2021.
Es gilt das Überweisungsdatum.

Was ist in der Kursgebühr enthalten?

Die Kursgebühr beinhaltet das Mittagessen im Seminarhotel (Buffet), Pausenverpflegung und alle Skripten für diesen Kurs. Für Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer gelten vergünstigte Zimmerpreise. Das Hotel Erzherzog Johann informiert Sie gerne über individuelle Anfahrtsmöglichkeiten.