Hasiba Barbara

Barbara Hasiba, Psychosomatische Medizin, Allgemeinmedizin, Psychotherapie, Supervision

Dr. med. univ. Barbara Hasiba

Thema im Schmerzkurs:
„Beratungsursache Schmerz”: Sprache und Geschlecht bei der Schmerzverbalisierung, Kurzinterventionen, uvm.

Berufliche Tätigkeit / Ort:
Niedergelassen als Ärztin für Allgemeinmedizin, Birkfeld
Präsidentin der Österreichischen Gesellschaft für Psychosomatik in der Allgemeinmedizin (ÖGPAM)
Vorsitzende der wissenschaftlichen Gesellschaft für psychotherapeutische Medizin (WGPM)

Spezialisierung / Schwerpunkt der klinischen Tätigkeit:
Integration psychosomatischer Medizin im Praxisalltag

Zusatzausbildungen:
Psychotherapeutin, ÖÄK-PSY-Diplome für psychosoziale, psychosomatische und psychotherapeutische Medizin; Lehrsupervisorin und Lehrtherapeutin der ÖÄK für PSY-Diplome, Lehrbeauftragte an der Medizinischen Universität Graz; Balintgruppen-Leiterin

Links (Homepage, Gesellschaften, etc.):
www.hasiba.at
www.oegpam.at
www.psygraz.at